Tai Chi Chuan

Ein Weg zu Gesundheit und Lebensfreude

 

Das Wesen des Tao

Das Tao ist leer und doch nutzbar;
Niemals füllt es sich an.
So unergründlich!
Es gemahnt an den Ursprung aller Dinge.

Es stumpft die Schärfe ab,
Entwirrt die Verschlingung,
Und mildert die Helligkeit.
Es geht auf in den Wegen der Welt.

So tief!
Es gemahnt an ein bestimmtes Sein.
Ich weiß nicht, wessen Spross es ist,
Dies Bildnis im Vorfeld des Ursprungs.

Aus dem Tao-te-king/ Übersetzung: R. L. Wing

 

 

 

 

Aktualisiert am 06. 02. 2016